Exkursion nach Weißenburg

 

Am Dienstag, 10. Juli 2018, fuhren wir, die Sechstklässer des Frankenwald-Gymnasiums, nach Weißenburg, um dort die römische Thermenanlage, das Kastell und das Römermuseum zu besuchen. In den Thermen bekamen wir Informationen zu den verschiedenen Räumen;

Weiterlesen...

Mord am FWG

Unterhaltung mit Gesellschaftskritik kombinieren – das schafften die Schülerinnen und Schüler des Mittelstufentheaters am Frankenwald-Gymnasium in drei Aufführungen von "Keine Panik - Alles wird Blut".

 

Es herrscht geschäftiges Treiben in dieser idyllischen Kleinstadt, die ein bisschen an Kronach erinnert: Rentner pflegen ihren Garten und verabreden sich mit den Nachbarn zum Kuchen essen, ein frisch verlobtes Paar spaziert durch die Stadt und auch eine junge Familie mit Baby macht einen Ausflug, man unterhält sich freundlich und lädt den Handwerker auf einen Kaffee ein. Plötzlich ein markerschütternder Schrei! Nur ganz kurz hatte sich das junge Pärchen getrennt und plötzlich liegt die Verlobte mit einem Messer im Bauch auf dem Boden. Tot.

Weiterlesen...

DDR-Geschichte im Klassenzimmer:

Besuch des FWGs durch zwei Zeitzeugen

 

Zeitzeugin Konstanze Helber

Am Freitag, den 16.03.2018, besuchte Konstanze Helber die Klasse 10b am Frankenwald- Gymnasium in Kronach.

Konstanze Helber erzählte uns von ihrem Leben in der ehemaligen DDR, von ihrer Zeit im Frauengefängins Hoheneck und vielem mehr. Zwar wussten wir schon Einiges von den Umständen und dem Leben in der DDR aus dem Geschichtsunterricht, dennoch waren uns viele Aspekte vor dem Vortrag von Frau Helber nicht so klar wie hinterher.

Weiterlesen...