Ausflug der Lateinschüler der 8. Klassen nach Regensburg

 

Am 12. Juli fuhren 30 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 a, b und c unter der Leitung von Frau Schüsser, Herrn Haas und Herrn Herr nach Regensburg. Nach ihrer Ankunft um halb zehn, begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg zur frisch sanierten „Steinernen Brücke“, wo sie sich in Gruppen aufteilten und Fragebögen über das Castra Regina bekamen.

Weiterlesen...

Eine Autorenlesung der besonderen Art – ehemaliger Schulleiter stellt eigene literarische Werke vor

 

Herr Dr. Morsch, der ehemalige Schulleiter des Frankenwald-Gymnasiums, kam am 03.07.2018 für vier Stunden an seine frühere schulische Wirkungsstätte zurück, um den SchülerInnen der neunten und elften Jahrgangsstufe selbst verfasste Erzählungen und Geschichten vorzustellen.

Weiterlesen...

MINT zum Tag der offenen Tür

 

Das FWG ist MINT- freundlich. Das bestätigt nicht nur eine hübsche Auszeichnung in der Pausenhalle, sondern wird auch von Eltern und Kindern so wahrgenommen.  Kein Wunder also, dass die Netz- AG, die Robotiker und auch das MINT- Labor zum Tag der offenen Tür mitmischten. Es wurde aufgefahren was im Unterricht laut Lehrplan behandelt wird und vor allem wie man diese Inhalte den Kindern spannend und anschaulich erklären kann. Aber das alleine macht uns nicht MINT- freundlich. Wir leben vom Engagement und der Ideenvielfalt unserer Schüler und Kollegen und die zeigen jedes Jahr zum Tag der offenen Tür was sie können.

Weiterlesen...

Mord am FWG

Unterhaltung mit Gesellschaftskritik kombinieren – das schafften die Schülerinnen und Schüler des Mittelstufentheaters am Frankenwald-Gymnasium in drei Aufführungen von "Keine Panik - Alles wird Blut".

 

Es herrscht geschäftiges Treiben in dieser idyllischen Kleinstadt, die ein bisschen an Kronach erinnert: Rentner pflegen ihren Garten und verabreden sich mit den Nachbarn zum Kuchen essen, ein frisch verlobtes Paar spaziert durch die Stadt und auch eine junge Familie mit Baby macht einen Ausflug, man unterhält sich freundlich und lädt den Handwerker auf einen Kaffee ein. Plötzlich ein markerschütternder Schrei! Nur ganz kurz hatte sich das junge Pärchen getrennt und plötzlich liegt die Verlobte mit einem Messer im Bauch auf dem Boden. Tot.

Weiterlesen...

JTFO Stadtmeisterschaft Beach-Volleyball 2018


Am 04.07 wurde das neue Beach-Volleyballfeld des Frankenwald-Gymnasiums durch das erste offizielle Turnier eingeweiht. Um die Kreismeisterschaften, der Wettkampfklasse II, spielte das FWG gegen das KZG. Jedes Team bestand aus drei Mannschaften à zwei Spielern - ein reines Mädchenteam, ein reines Jungenteam und ein gemischtes Team. 

Weiterlesen...