Oberstufe zu Gast bei den Luisenburg Festspielen

„Sein oder nicht sein?“ Dieser Frage stellte sich am vergangenen Mittwoch die gesamte Q11 des Frankenwald-Gymnasiums, die sich am Wandertag auf den Weg nach Wunsiedel gemacht hatte, um dort im Rahmen der Luisenburg Festspiele Shakespeares wohl bekannteste Tragödie „Hamlet“ zu besuchen. Aufgrund der sehr engagierten Vorbereitungen durch Studienrätin Annika Schatz verlief der Theaterbesuch absolut reibungslos und hinterließ bei den Oberstufenschülerinnen und –schülern ein durchweg positives Echo.