6a ist die „sauberste Klasse“ am FWG

 

Nun steht sie fest: Die Gewinnerklasse des diesjährigen schulinternen Wettbewerbs „sauberstes Klassenzimmer am FWG“.

Im Rahmen dieses Wettbewerbs wurden die Klassenzimmer der Jahrgangsstufen 5-9 an vier unangekündigten Terminen im Schuljahr unter die Lupe genommen und nach den Kriterien „Boden“, „Tafel“, „Tische“ und „Gesamteindruck des Zimmers“ bewertet. Die Jury waren Schüler der 10. Klasse, die jeweils Schulnoten von 1-6 verteilten.

Mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 1,3 schloss die Klasse 6a am besten ab und darf sich nun nicht nur über ihr sauberes Klassenzimmer, sondern am Ende des Schuljahres auch über einen gewonnenen Zusatzwandertag freuen.

Birgit Göckel