Feierliche Entlassung von 64 Abiturienten

Am vergangenen Freitag bekamen 64 Schülerinnen und Schüler des Frankenwald-Gymnasiums Kronach aus den Händen von Schulleiter Dr. Klaus Morsch das Abiturzeugnis überreicht. Sowohl die musikalische Ausgestaltung als auch die Reden von Elternbeirat, Förderverein, Schulleiter, Landrat und Katharina Lunk als Vertreterin des Abiturjahrgangs passten sich in den festlichen Rahmen einer rundum gelungenen Veranstaltung ein.

 

Mit der Traumnote von 1,0 bekam auch Tobias Hofmann das lang ersehnte Zeugnis überreicht und erhielt hierfür von Landrat Oswald Marr eine Sonderauszeichnung.

Im Anschluss an den offiziellen Teil stellte der Abiturjahrgang nochmals sein Organisationsgeschick aber auch seine von allen Seiten anerkannte Herzlichkeit unter Beweis, als man in Marktrodach ein mehr als angemessenes Fest für Eltern, Geschwister, Verwandte Freunde und Lehrer auf die Beine gestellt hatte.