Q11-SchülerInnen schnuppern Uniluft in Bamberg


(Bibliothek&Vorlesung)

Die SchülerInnen der drei W-Seminare „Pompeji“ (Latein). „Historische Kinder- und Jugendbücher“ (Deutsch/Geschichte) und „Helmut Schmidt“ (Geschichte) unternahmen am 19.01.2017 eine Exkursion in die Unibibliothek Bamberg. Hierbei wurden die Schülerinnen und Schüler auf drei Teilbibliotheken aufgeteilt, um den Seminarthemen entsprechend gezielt in der Literaturrecherche geschult zu werden. Der Besuch in den Bibliotheken dauerte jeweils ca. 90 Minuten. Neben der Einführung in die Recherchearbeit, die auf die Seminarthemen zugeschnitten war, bekamen die SchülerInnen eine Führung durch die Bibliothek. Die MitarbeiterInnen der Bibliotheken machten darauf aufmerksam, dass auf der Homepage der Universität Informationen für SchülerInnen (www.uni-bamberg.de/ub) zusammengestellt sind, die hilfreich für die Seminararbeit sein können. Abschließend erhielten alle einen Bibliotheksausweis. Im Anschluss an den Bibliotheksbesuch besuchten die Schülerinnen und Schüler eine Philosophie-Vorlesung, um einen Einblick in das Studium zu bekommen. Danach war noch genügend Zeit für einen kurzen Ausflug in die Fußgängerzone Bambergs.

Carolin Hofmann, Steffi Förtsch, Gabi Zeder