Volleyball WK III Jungen

 

Am Freitag fand in den Hallen des Schulzentrums das Bezirksfinale im Volleyball Wettkampfklasse III/1 der Jungen statt. Für die Schüler des FWG war es das erste Punktspiel und dementsprechend groß die Aufregung. Die gegnerischen Schüler aus Bamberg waren im Durchschnitt zwei Jahre älter und hatten mehr Volleyballerfahrung. Trotzdem gelang es den Frankenwaldschülern, mit viel Kampfgeist in jedem Satz die Leistung und den Spaß zu steigern. Ergebnis: 25:10, 25:12, 25:14.

 

Als weiteres Trostpflaster überreichte Herr Friedrich vom Arbeitskreis Sport am Ende den Kronacher Spielern T-Shirts, gesponsert von der Sparkasse, da sie (zwar kampflos) Kreissieger geworden sind. So war man sich einige: Das Team WK III/1 Jungen wird auf jeden Fall weiterspielen.