„Die Schule der magischen Tiere“

- Auf den Spuren der Autorin Margit Auer

 

Autorenlesung für die sechsten Klassen 

Am Montag, den 16.03.2015, fand am Vormittag im Penthouse eine Autorenlesung für die sechsten Klassen statt. Zu Besuch kam die Autorin Margit Auer, welche die Veranstaltung mit Informationen zu ihrer Biografie und ihrer Arbeit eröffnete. Danach unterhielt sie die circa 90 Schüler/innen 60 Minuten mit einem abwechslungsreichen Programm, das sich aus Bewegungsübungen, einem Quiz, dem Lesen aus verschiedenen Büchern – unter anderem aus „Die Schule der magischen Tiere“ (Buchreihe, mittlerweile fünf Bände) - und der Beantwortung von Fragen zu der Arbeit und den Büchern der Autorin zusammensetzte. 

 

Margit Auer verstand es, ihre Bücher kindgerecht und spannend vorzustellen. Im Anschluss an das vielseitige Programm hatten die Schüler/innen die Möglichkeit, Bücher der Autorin signieren zu lassen. Zudem hielt eine Mitarbeiterin der Coburger Buchhandlung Riemann eine Menge an Büchern zur Auswahl bereit. 

Tipp: Mirgit Auer schreibt neben fantastischen Kinderbüchern (für circa 9- bis 11-Jährige) auch historische Krimis (Antike) für Kinder (für circa 11/12-Jährige)!! 

 Wir danken der Buchhandlung Riemann für die Organisation der Lesereise! 

 - Carolin Hofmann