Frankenwald-Gymnasium
Kronach
Fördern - Werte - Gemeinschaft

Unter nicht alltäglichen, aber deswegen nicht weniger herzlichen Bedingungen begann am Dienstag, den 08. September, für die 56 neuen Fünftklässler des Frankenwald-Gymnasiums ein neuer Abschnitt in der schulischen Laufbahn. Begleitet von ihren Eltern betraten sie – unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen - das FWG zum ersten Mal als Gymnasiasten und werden ab sofort die drei 5. Klassen am FWG bilden. Schulleiter Harald Weichert wünschte zusammen mit den Mitgliedern des Direktorats und des Elternbeirats den „Neulingen“ einen guten Start an der neuen Schule. Der Elternbeirat hatte dabei bereits das erste Geschenk parat: eine personalisierte Mappe mit dem Logo des Frankenwald-Gymnasiums, die die stolzen Fünftklässler auch gleich einsetzten. Kurz darauf fanden sich die „Neu-Gymnasiasten“ erstmals in ihrem neuen Klassenverband ein und wurden hierfür einzeln nach vorne gerufen. Frau Bornschlegel, Frau Aust und Frau Schultheiß übernehmen in diesem Schuljahr die jeweilige Klassenleitung. Die Fünftklässler durften sich im Verlauf des ersten Schultages unter anderem ein Bild ihrer neuen Schule inner- und außerhalb des Gebäudes machen und fanden dabei heraus, dass man am FWG auch mit Nasen- und Mundmaske jede Menge Spaß haben kann.

Die gesamte Schulfamilie des FWG wünscht den Fünftklässlern eine schnelle Eingewöhnungsphase an der neuen Schule und alles Gute für die sicherlich spannende und lehrreiche Zukunft!