Frankenwald-Gymnasium
Kronach
Fördern - Werte - Gemeinschaft

Das gesamte Team des FWG wünscht euch und Ihnen erholsame Sommerferien.

In dieser turbulenten Zeit auch gerne mal zuhause in der heimischen Hängematte.

 

 

 

Das Motto, das die 40 Abiturientinnen und Abiturienten für den Gottesdienst anlässlich ihres bestandenen Abiturs gewählt hatten, hätte die Umstände der absolvierten Prüfungen wie auch die Rahmenbedingungen der Abschlussfeier nicht besser treffen können: „Außergewöhnlich“ waren eben nicht nur Corona-bedingten Umstände des Gottesdienstes und der sich anschließenden Entlassfeier des Abiturjahrgangs 2020, sondern auch der Ort des Geschehens. Doch der Entschluss, beides in der Pfarrkirche St. Georg in Friesen stattfinden zu lassen, entpuppte sich am vergangenen Freitag als echter Glücksfall. Denn das große Gotteshaus bot alle Voraussetzungen, um das eigens für diese Feier erstellte Sicherheitskonzept auch umzusetzen. Letztendlich entwickelte sich so eine Veranstaltung, die auch nach Meinung der Absolventen und ihrer Familien einen absolut würdigen Rahmen für diesen außergewöhnlichen Abiturjahrgang darstellte.

 

Außergewöhnlich waren auch die Leistungen, die der gesamte Abiturjahrgang trotz zwischenzeitlicher Schulschließung abgelegt hatte. Im Vergleich zu den Vorjahren schnitt der Abitur-Jahrgang 2020 sogar besser ab. 35 Prozent der Abiturientinnen und Abiturienten hatten eine Eins vor dem Komma, und Silas Robitschko erreichte sogar das Traumergebnis von 1,0!

Für solche Leistungen gab es am Freitag Lob von allen Seiten. Neben Schulleiter Harald Weichert gratulierten auch Tanja Mitter im Namen des Elternbeirats sowie Luca Troche und Rafael Zwosta für den Verein der Freunde des Frankenwald-Gymnasiums. Mutmachende Worte fand auch Landrat Klaus Löffler, der zusammen mit der Ersten Bürgermeisterin Kronachs, Angela Hofmann, die Plätze für die Ehrengäste eingenommen hatte. Der Landrat bedankte sich zudem bei Pastoralreferenten und Religionslehrer Matthias Simon für den eindrucksvollen Gottesdienst im Vorfeld der Abschlussfeier. Ein großes Dankeschön richtete die Schulleitung des FWG auch an den Pfarrgemeinderat der Pfarrgemeinde Friesen mit Pfarrer Sven Raube und dem Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Edgar Krauß an der Spitze für die Bereitstellung der Kirche St. Georg.

Höhepunkt des Spätnachmittags war sicherlich die feierliche Überreichung der Abiturzeugnisse, die die Schulleitung auch dazu nutzte, sich bei allen Schülerinnen und Schülern für das große außerunterrichtliche Engagement des Abiturjahrgangs in den vergangenen acht Jahren zu bedanken. Zum guten Schluss bekam auch Oberstufenkoordinator Hermann Werner seine „Entlass-Urkunde“ vom Freistaat Bayern überreicht, da er nach 40 Jahren Schuldienst am Ende des Schuljahres in den Ruhestand verabschiedet werden wird. Hierfür erhielt er von allen Anwesenden lang anhaltenden Applaus und von den Abiturientinnen und Abiturienten einen „gesunden Geschenkkorb“.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Am Schulzentrum 5
96317 Kronach

Tel.: 09261-62120

unser Sekretariat ist besetzt
Mo - Do: 7.15 - 16.00 Uhr
Fr: 7.15 - 13.00 Uhr

Schulmanager-Online

 

Infos zur Anmeldung

 

 

 

 

Elternportal

Unsere Partner