Frankenwald-Gymnasium
Kronach
Fördern - Werte - Gemeinschaft

Im Rahmen des Deutsch-, Kunst-, und Musikunterrichts besuchten die drei 7. Klassen am Donnerstag, den 20. Februar 2020, eine Theateraufführung in Coburg. Bei dieser handelte es sich um eine Kinderoper mit dem Titel „Die Prinzessin auf dem Kürbis“. Wir durften an der Premiere des Stückes teilnehmen!

Die Oper basiert auf dem Kinderbuch „Die Prinzessin auf dem Kürbis“ von Heinz Janisch und wurde von Roland Fister in Coburg in vier Szenen auf die Bühne gebracht. Auf der Homepage des Landestheaters findet man folgende Beschreibung der Oper:

 

„Prinzessin gesucht! Erbsenprinzessin, nein danke!“ steht auf einem Schild an der Burgmauer. Nachdem der Prinz bei der Hochzeit des Nachbarprinzen die berühmte Prinzessin auf der Erbse kennengelernt hat, steht für ihn fest: So eine zickige und zimperliche Prinzessin kommt ihm auf keinen Fall ins Schloss! Ermutigt durch das Schild versuchen zwei Prinzessinnen ihr Glück, aber der Prinz ist so unfreundlich, dass sie trotz der Bemühungen seines Dieners Drachenschreck schnell wieder das Weite suchen. Bis eines Nachts eine Prinzessin auftaucht, die sogar auf einem Kürbis schlafen kann …

Nach dem großen Erfolg des sinfonischen Märchens „Alice im Wunderland“ (luden) Roland Fister und der vielfach preisgekrönte Autor Heinz Janisch erneut ein zu einer humorvoll-spielerischen Reise in die Märchenwelt. Dabei (wurden) die typischen Klischees von Prinzen und Prinzessinnen, Dienern und Dienerinnen ordentlich auf den Kopf gestellt.

Gespickt mit Zitaten von Vivaldi bis Strauss und den ganzen Farbenreichtum des Orchesters auskostend, erweckt(e) Roland Fister Figuren wie den verliebten Diener Drachenschreck ebenso zum Leben wie die bodenständige Kürbisprinzessin. Inszeniert (wurde) das Stück von der jungen Regisseurin Ilaria Lanzino, die bereits mit ihrer fantasievollen „Wunderland“-Produktion in der letzten Saison Groß und Klein verzauberte. https://www.landestheater-coburg.de/stuecke/junges-landestheater/die-prinzessin-auf-dem-kuerbis/


Die SchülerInnen besuchten vor zwei Jahren bereits das Weihnachtsmärchen „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Dieses Mal lernten Sie auf spielerische, kreative, witzige und kindgerechte Art und Weise die Welt der Oper kennen.

 

 

 

 

 

 

aktuelle Termine

Kontakt

Am Schulzentrum 5
96317 Kronach

Tel.: 09261-62120

unser Sekretariat ist besetzt
Mo - Do: 7.15 - 16.00 Uhr
Fr: 7.15 - 13.00 Uhr

Schulmanager-Online

 

Infos zur Anmeldung

 

 

 

 

Elternportal

Unsere Partner