Frankenwald-Gymnasium
Kronach
Fördern - Werte - Gemeinschaft

Am 14.02.2020 besuchte der Autor Andreas Thamm das FWG und las den drei neunten Klasse aus seinem Erstlingswerk „Heldenhaft“ vor. Für ihn war es eine Premiere, da er zum ersten Mal eine Lesung in einer Schule abhielt. In seinem Jugendbuch gibt es viele Helden mit allerlei Tücken, Schwächen und Problemen, dennoch schlagen sich diese mehr oder minder heldenhaft durch das Alltagsleben, was sie authentisch und sympathisch macht.

Themen wie Freundschaft, Zusammenhalt, Abenteuer und Erwachsenwerden beschäftigen Freddy, Andy und Mitch, die drei Protagonisten des Romans. Auch ernste Themen wie Gesetzesverstöße und christlicher Fundamentalismus finden Eingang in das Werk. Andreas Thamm nennt „Tschick“ von Wolfgang Herrendorf, „Auerhaus“ von Bov Bjerg und „Nichts. Was im Leben wichtig ist.“ von Janne Teller als Inspirationen für seine Arbeit. „Heldenhaft“ wurde tatsächlich bereits mit diesen Werken verglichen.

Nach dem Lesen von Auszügen aus „Heldenhaft“ widmete der Autor sich den zahlreichen und durchdachten Fragen der Neuntklässler/Innen und beantwortete diese ausführlich und ungezwungen. Die Bandbreite der Fragen, welche zum Teil schon im Unterricht vorbereitet worden waren, umfassten Studium, Arbeitsweise eines Schriftstellers, Bedeutung eines Schreibplans, Gehalt, Ideensuche, Motivation und Schreibphasen. Die Buchhandlung Lesezeichen stellte einen Büchertisch zur Verfügung. Andreas Thamm signierte abschließend die erworbenen Exemplare.

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Am Schulzentrum 5
96317 Kronach

Tel.: 09261-62120

unser Sekretariat ist besetzt
Mo - Do: 7.15 - 16.00 Uhr
Fr: 7.15 - 13.00 Uhr

Schulmanager-Online

 

Infos zur Anmeldung

 

 

 

 

Elternportal

Unsere Partner