Frankenwald-Gymnasium
Kronach
Fördern - Werte - Gemeinschaft

 

Am 24. Juni machten sich die Teams der Kronacher Gymnasien auf den Weg nach Grub am Forst zum Regionalentscheid im Beachvolleyball. 
Für die Region Kronach / Coburg traten die Spielpaare (gespielt wird 2:2) des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums, des Gymnasiums Alexandrinum und des Frankenwald-Gymnasiums gegeneinander an. Jede Mannschaft besteht im Beachvolleyball aus maximal acht Spielerinnen und Spielern: einem Mädchenteam, einem Jungenteam, einem Mixed-Team und zwei Ersatzleuten.


Bei herrlichem Sommerwetter konnte zeitgleich auf drei Feldern im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ der Sieger im Regionalentscheid herausgespielt werden. 
Nach zahlreichen sehenswerten Ballwechseln gewann das „Alex“ beide Begegnungen gegen die Kronacher und vertritt die Region am 9. Juli in Lichtenfels beim Bezirksentscheid. 
Da in den Spielen KZG gegen FWG quasi gleichzeitig die Stadtmeisterschaft und der Kreisentscheid für Kronach ausgetragen wurde, ist dem FWG das Minimalziel dieses Tages - der Derbysieg gegen das KZG - mit zwei gewonnenen Spielen geglückt. (Stefan Blinzler)