Frankenwald-Gymnasium
Kronach
Fördern - Werte - Gemeinschaft

Mit ihrem Erstlingswerk „Der Welten-Express“ (Bd. 1) begeisterte die Autorin Anca Sturm am Donnerstag, den 13.12.2018, die SechstklässlerInnen des Frankenwald-Gymnasiums. Der erste Band der geplanten Trilogie, die reale und fantastische Motive miteinander vermischt, verleiht dem Reisen mit dem Zug eine besondere Bedeutung. So beginnt der Roman an einem Bahnhof, auf dem das Mädchen Flinn Nachtigall, eine der Hauptfiguren, auf ihren vor zwei Jahren verschwundenen Bruder wartet.

Dabei wird sie in ein geheimnisvolles Abenteuer hineingezogen, das im Welten-Express, einem fahrenden Internat, zusammen mit anderen Jugendlichen stattfindet.

Die Autorin, welche im Jahre 1991 geboren wurde, absolvierte nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Buchhändlerin, bevor Sie sich nun ausschließlich dem Schreiben widmet, das sie bereits im Alter von elf Jahren begann.

Anca Sturm hat eine Leidenschaft für Züge entwickelt, dies mag auch daran liegen, dass sie selbst sehr oft und äußerst gerne Zug fährt. Deshalb recherchiert sie viel über alte und neue Bahnhöfe und Züge weltweit. Sie verknüpft dieses Interessensgebiet mit einem zweiten, nämlich der Magie. Dies spiegelt sich wieder in der „Magietechnologie des Zuges“ (alte Magie und Technik aus der ursprünglichen Eisenbahnzeit), die im „Weltenexpress“ von großer Bedeutung ist. Inspiration erhielt Anca Sturm von der „Harry-Potter-Reihe“, vom Orient-Express und vom Film „Polarexpress“, von der „Grand Central Station New York“, von besonderen Zugstrecken in Afrika u.v.m.

Die junge Autorin verriet während der Lesung auch interessante Details aus dem Leben einer Schriftstellerin. 80% ihrer Zeit verbringt sie am Schreibtisch. Unterbrochen wird diese Tätigkeit von Lesungen und Zugfahrten. Diese Arbeit verlangt viel Disziplin. Es war stets der Wunsch Anca Sturms gewesen, Schriftstellerin zu werden. Sie schreibt zunächst per Hand (v.a. nachts), um beim Schreiben nachdenken zu können. Erst danach tippt sie alles ab. Die Autorin informierte auch über die Arbeit ihrer Lektorin und Illustratorin. Als Ratschlag für das Leben gab die Autorin dem jungen Publikum den Leitsatz „Glaubt an eure Träume!“ mit auf den Weg, um diese zu motivieren, ihre Zukunftspläne, mögen sie noch so unerreichbar scheinen, weiter mit Mut zu verfolgen. Sie selbst sei ein Beispiel dafür, dass ihr Kindheitstraum, Bücher zu veröffentlichen, wahr geworden ist.

Am Ende der Lesung signierte Anca Sturm für die SchülerInnen geduldig unzählige der von ihr mitgebrachten Welten-Express-Flyer. Dass das Romandebüt das Interesse der SechstklässlerInnen weckte, zeigte sich auch an der Fülle von Fragen, welche die ZuhörerInnen der Autorin stellen konnten. Der „Welten-Express“ begeistert mit Zugmagie und allerlei Geheimnissen, die es zu entdecken gilt!

 

Carolin Hofmann, Eva Fugmann

 

 

 

 

 

Kontakt

Am Schulzentrum 5
96317 Kronach

Tel.: 09261-62120

unser Sekretariat ist besetzt
Mo - Do: 7.15 - 16.00 Uhr
Fr: 7.15 - 13.00 Uhr

Elternportal

Unsere Partner