ys
Kronach

Frankenwald-Gymnasium

Fördern - Werte - Gemeinschaft

 

 


Wir laden herzlich zum  Informationstag für die künftigen 5. Klassen ein.

 

  Samstag, 23.03.19

von 9.00 bis 12.00 Uhr

--------------------------------------------

An diesem Donnerstag war für die 9. Klassen sicherlich kein gewöhnlicher Tag. Test schreiben, lautete die Devise. Eine Schulaufgabe also? Das wäre wohl kaum einen Artikel wert. Aber es war eben kein normaler Test, der von irgendeinem Lehrer zur Notenerhebung erstellt wurde. Die Schülerinnen und Schüler nahmen an einem bundesweitem Test der Wirtschaftsjunioren teil. Abgefragt wurde Grundwissen aus dem Bereich Wirtschaft.

Von einfachen Fragen, wie „Wer ist der deutsche Wirtschaftsminister“ bis hin zu etwas komplexeren Fragen wie „Was ist Industrie 4.0“ oder „Was bedeutetet Freizügigkeit“ war aus sechs Kategorien alles gefragt. Neben zahlreichen Ankreuzaufgaben  wurden auch zwei Schätzfragen gestellt: wie viele Unternehmen in Deutschland jährlich Insolvenz anmelden müssen und wie hoch der Durchschnittslohn einer deutschen Fach- und Führungskraft ist. Die richtigen Antworten darauf: 20.000 und 4.500€.

v.r.n.l. Eva Vetter (Autohaus Vetter GmbH & Co. KG), Annemarie Christel (Werner Heinz Feinmechanik-Kunststoffe GmbH & Co. KG), Stefan Blinzler (Fachbetreuer Wirtschaft & Recht)

Eine gute Gelegenheit für alle Schülerinnen und Schüler also ihr wirtschaftliches Wissen zu testen. Doch auch die beiden Vertreterinnen der Wirtschaftsjunioren, die beide Unternehmerinnen im Landkreis Kronach sind, waren zufrieden: „Es ist schön, wenn Schulen die Wirtschaft mit offenen Türen empfangen“. Die Testergebnisse werden den Schülerinnen und Schülern nach den Weihnachtsferien mitgeteilt, auf die Gewinner warten Preise. Die besten von ihnen dürfen unsere Schule dann auf einem Kreis- und Landesentscheid vertreten.

 

— von Julian Baumgärtner